Die Stadt Schweinfurt unterhält seit 1964 eine Städtepartnerschaft mit Châteaudun am Loir (nicht weit vom Tal der Loire) ca. 100 km südwestlich von Paris.
Châteaudun hat ca. 13000 Einwohner. Der Name der Stadt entstammt ihrem dominant auf einem Felsen erbauten Schloss ( https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Châteaudun ).
Im Jahre 2009 gründete sich der „Freundeskreis Châteaudun e.V.“, um die Partnerschaft und die damit verbundene deutsch-französische Freundschaft mit Leben zu erfüllen. Seitdem organisiert Anna Margareta (Meta) Vogel-Jehli mit ihren Helferinnen und Helfern eine Vielzahl von Möglichkeiten des persönlichen und kulturellen Austauschs. Auf französischer Seite gibt es als Pendant den Partnerschaftsverein „Comité de Jumelage de la ville de Châteaudun“. Nicht zuletzt soll diese Partnerschaft über die deutsch-französische Freundschaft hinaus auch den Gedanken des gemeinsamen europäischen Hauses unterstreichen.
Im Jahr 2010 hatte der Verein bereits 50 Mitglieder, heute in 2023 sind es über 200.


Gründungsversammlung am 31. März 2009

 

Foto: Freundeskreis Châteaudun e.V.


 


Artikel in der Main-Post vom 4. März 2024

Bürgermeistertreffen zum 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft in  Châteaudun                             Foto: Freundeskreis Châteaudun e.V.


Verleihung des Humanismuspreises 2024 des Bundes für Geistesfreiheit an die Städtepartnerschafts-Vereine am 5. Mai 2024                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Fotos: Freundeskreis Châteaudun e.V.





Homepage des Freundeskreis Châteaudun e. V.